Weihnachtsgrüße in Zeiten von Corona


Ja, diese Weihnachten werden wohl dank Corona ganz anders werden. Ich hatte mir zusammen mit der lieben Brigitta Ziegler vom Design Geschenke Shop überlegt was man zu Weihnachten machen könnte. Und raus gekommen sind 5 Postkarten die sich sowohl auf Weihnachten, als auch auf die momentane Corona Pandemie beziehen.

Es sind Postkarten, welche typisch Grafikletter, minimalistisch, schwarz-weiß und stylish sind. Der Gedanke war hierbei diese Karten an Freunde, Mitarbeiter, Kollegen oder auch Geschäftspartner zu verschenken. Zum einen, als Dank für das Durchalten in der Pandemie und als Motivation für die nächsten Monate die da noch vor uns liegen.

In jeder Krise steckt auch eine Chance. Manchmal fällt mir das gar nicht so leicht und ich würde am liebsten den Kopf in den Sand stecken und denken - ich komme erst wieder raus, wenn alles normal ist. Leider geht das nicht und es ist, wie alles im Leben, eine Ansichtssache. Darum sollte man lieber nach vorne schauen um der ganzen momentanen Situation etwas Positives abverlangen. Lasst uns das Beste daraus machen.

Einfach nur mal Danke sagen. Eine Karte mit der man sich für so viele Dinge Bedanken kann. Seien das die Extrameilen, die gerade jeder geht, um unser "New Normal" am Laufen zu halten. Das Verständnis für die momentane Situation und den Mut neue Dinge nach vorne zu bringen. Was während der Pandemie für viele Menschen gar nicht so einfach ist. Darum kann ein einfaches Danke, auch in schweren Momenten, ein Lächeln ins Gesicht zaubern. ⁠

Du hast die Fähigkeit, jede Hürde zu meistern! Gerade diese Weihnachten ist das eine schöne Karte für Freunde, Kollegen, Mitarbeiter oder auch Familienmitglieder. Denn in der Pandemie waren viele Menschen mit Hürden konfrontiert, welche sie gemeistert haben. Seien das Videokonferenzen, homeschooling oder auch per Remote von zu Hause arbeiten. Viele - vielleicht auch alle, haben in kurzer Zeit neue Fähigkeiten dazu gelernt. Und auch für die Zukunft ist diese Karte eine schöne Motivation, um positiv nach vorne zu schauen. ⁠

Besondere Zeiten erfordern besondere Menschen. Gerade wenn die Fallzahlen wieder steigen und die Zeiten unbeständiger werden kann man dankbar sein über Menschen die sich innovative Dinge einfallen lassen, damit das „newnormal“ weitergehen kann. Seien das virtuelle Weinproben, Einzelhändler die aus dem Nichts Online-Shops erstellen oder Restaurants die auf einmal eine To-Go Option anbieten.

#FUCKCORONA it's Christmas. Viele Menschen sind genervt von diesem Virus der unser Leben momentan bestimmt. Sie würden ihn sich am liebsten wegwünschen. Aber die Corona-Pandemie ist nun einmal da und so liegt es an uns, das Beste aus diesen Weihnachten zumachen. Mit allen Vorsichtsmaßnahmen und Vorkehrungen die es zu treffen gilt. Auf das wir trotzdem - oder besser gesagt - gerade deshalb besinnliche Weihnachten feiern. Vielleicht ist es auch eine gute Zeit sich auf das Wesentliche des Festes zu besinnen. Nicht tolle Geschenke sind essenziell, sondern seine Liebsten zu treffen und mit ihnen Zeit zu verbringen. Momentan ist dies auf einmal nicht mehr selbstverständlich.

Die Karten kommen schön verpackt in Seidenpapier als 5er-Set. Unter diesem link kommt ihr direkt zu den Karten.

In diesem Sinne – Frohe Weihnachten!!